Allrad Lkw Selbstausbau zum Expeditionsmobil

EIWOLA | vom Allrad Lkw zum Wohnmobil | Selbstausbau Expeditionsmobil

Der Eierlegendewollmilchsaulaster, kurz EIWOLA, wird ein Expeditionsmobil werden. Unser neues Zuhause mit Allrad.

Zeitrahmen: Fahrzeugtechnik & Kofferbau: März - Juli 2019 | Innenausbau: August - Oktober 2019

Die Basis: Mercedes Benz 1225 - eine Feuerwehr mit 4x4

Feuerwehrauto kaufen und zum Expeditionsmobil ausbauen

Lange Zeit stand unser neuer Allrad Lkw in den Diensten der schweizer Feuerwehr, nun ist er 30 Jahre alt und die Basis für unser Expeditionsmobil. Noch hat er 14t zul. Gesamtgewicht und 260PS, doch beides wird sich noch ändern.

Für Technikinteressierte: 4,20m Radstand, Allrad mit Sperren und Untersetzung, V8 Saugdiesel mit 1050Nm Drehmoment.

Der Umbau: es ist ein Allrad Wohnmobil!

Feuerwehr zum Allrad Wohnmobil umbauen

Auf den 4x4 Lkw kommt ein federgelagerter Zwischenrahmen, auf diesen wird die 5,60m lange Wohnkabine aufgesetzt. Und schon ist aus dem Feuerwehrfahrzeug ein Expeditionsfahrzeug geworden. Dies machen wir nicht selbst, und unser Kabinenbauer erledigt diese und auch einige andere Aufgaben, wie den Durchstieg ins Fahrerhaus, die Erweiterung auf insg. 900l Dieseltanks, die fest montierte Einstiegstreppe, die Ersatzreifenhalterung.

Selbst gemacht: der Innenausbau des Allrad Wohnmobil

Innenausbau Wohnmobil 4x4

Wir leben seit einigen Jahren im Wohnmobil, daher wissen wir, was wir brauchen. Das gibt es nicht von der Stange, und so planen und realisieren wir den Innenausbau inklusive Heizung, Stromversorgung und Wasserinstallation von unserem Expeditionsmobil selbst. Ein paar Features: Quadgarage, Waschmaschine, DIY Komposttoilette ...

Unser Selbstausbau wird besonders, keine Frage. Aber das gilt wohl für alle Lkw, die zum Wohnmobil werden.

Phase 1: Das Expeditionsmobil planen. Mehrmals.

Vor dem Selbstausbau steht die Planung - und die frisst Zeit, denn wir bauen uns ein 1-Familienhaus auf engstem Raum. Warum wir meinen, künftig in einem Expeditionsmobil wohnen zu wollen, warum unser neues Wohnmobil Allrad braucht, und was wir uns für den geplanten Selbstausbau alles bei gedacht haben, das steht hier:

Sonntag, Juli 08, 2018
EIWOLA, was ist das? Kann man´s essen oder ist es womöglich ansteckend? Ich mache es kurz, es ist...
Sonntag, August 26, 2018
m ersten Teil ging es bisher ja hauptsächlich darum sich Gedanken zu machen, wie viel Platz man i...
Sonntag, November 25, 2018
Hier kommt nun der Abschluss meiner Überlegungen zum Projekt EIWOLA - dem Eierlegenden-Wollmichsa...
Sonntag, Februar 03, 2019
Was ist der perfekte Grundriss fürs Wohnmobil? Einige Wochen Planung stecken im Grundriss unseres...
Sonntag, April 05, 2020
Es geht um die Stromversorgung unseres Offroad-Trucks. Unser Fernreisemobil sollte eine autarke, ...
Sonntag, April 12, 2020
Je weiter man sich vom Mainstream entfernt, desto schlechter werden die Wege – das liegt in der N...
Sonntag, April 26, 2020
Für unseren Wohn-LKW suchten wir einen großen Kühlschrank mit guter Kühlleistung - da wir bevorzu...

Phase 2.1: der Umbau zum Expeditionsfahrzeug

Es ist Mitte März 2019 und wir sind noch in Portugal, als unser Kabinenbauer mit seiner Arbeit beginnt, mit den Arbeiten am Fahrgestell. Zwischenrahmen, Wohnkabine, Staukästen, Dieseltank - bis wir das für den Innenausbau fertige und leere Expeditionsfahrzeug bekommen, wird es August werden. Und so bekommen auch wir kaum mehr zu sehen als ihr:

[unitegallery eiwolagallerie]

Phase 2.2: warten auf EIWOLA

Anfang Juni, wir beziehen unsere Ausbauhalle im Erzgebirge. Zwei Monate Zeit, bis unser Lkw bei uns in der Halle steht, bereit für den Selbstausbau. Diesen bereiten wir bestmöglichst vor, beginnen bereits mit dem Möbelbau, planen und bestellen Heizung, Strom, ...

[unitegallery eiwolaprep]

Phase 3: die 12-Wochen-Challenge

Soll heißen: In gut 80 Tagen wollen wir EIWOLA komplett ausgebaut haben - bevor der Winter kommt. 12 Wochen für Möbelbau, Strom, Wasser, Heizung. Plus so "kleinere" Nebenbaustellen Lackierung, Lkw Führerschein, Leistungsoptimierung, TÜV ... Start: Anfang August 2019

[unitegallery eiwola4]

Phase 4: Roomtour, Technik & mehr!

Nach den ersten Monaten ist es Zeit, unseren Allrad Lkw vorzustellen! Technik, Sonderanfertigungen, Kabine und Fahrzeug - was haben wir gemacht, was könnte man besser machen, was macht unser Expeditionsmobil so besonders? Beginnend im Frühjahr 2020 gibt es hier immer wieder Neues von unserem Selbstausbau zu lesen.