Altes Hitzschutzblech

Altes Hitzschutzblech


Im Baumarkt war ich heute auch shoppen. Neben einem Sack Pellets und Eichen Briketts kaufte ich ein Stück Alublech, welches ich an meinem Ofenrohr als Hitzeschutzblech für die Sitzbank montieren wollte.

Mein Mini Holzofen im Wohnmobil

Das bisherige Alublech funktionierte zwar auch super, schepperte aber bei der Fahrt recht lautstark.

Hitzeschutzblech mit Abstand zum Holz

Hitzeschutzblech mit Abstand zum Holz

Das neue Blech habe ich mit 1 cm Abstand zur Wand montiert und es hält das Holz selbst bei glühendem Rohr weiterhin schön kalt. Mehr muss in meinem Fall nicht gemacht werden, alle anderen Flächen bleiben ebenfalls ausreichend kühl. Als Distanzstücke dienen, wie beim Ofen selbst schon verwendet, je zwei aufeinandergestapelte M6 Muttern.

Neues Hitzeschutzblech für den Holzofen

Neues Hitzeschutzblech für den Holzofen

Jetzt wird es Zeit, dass ich den hässlichen Aluschlauch mal loswerde. Dazu fehlen mir aber noch die passenden Winkel, Rohre und Zeit.

Mini Holzofen mit Wärmetauscher
Wohnmobil Solar Upgrade auf 770Wp

Ähnliche Artikel

Kommentare