Es ist Winter geworden in Portugal. Man merkt es deutlich. Die Temperaturen schwanken jetzt nur noch um die 16 Grad am Tag und 8-12 Grad in der Nacht. Draußen in der Sonne geht es noch ganz gut, aber im Schatten wird es echt kühl. Trotzdem hatten wir mit dem Wetter diese Woche wieder mehr als Glück, bis auf etwas Wind, jeden Tag Sonne!

Freistehen an der Westküste

Nach unserer Unentschlossenheit gestern sieht die Welt heute schon wieder viel besser aus. Die Sonne scheint, es ist mit 19 Grad sogar ungewöhnlich warm in Sagres. Dazu ist es fast windstill. Bis zum Nachmittag trödeln wir rum, dann setzen wir uns endlich in Bewegung Richtung Westküste.
Wir fahren wieder an den Platz, an dem auch das Titelbild von AMUMOT.de entstand – irgendwo an der Westküste.

Überwintern in portugal

Freistehen an der Westküste in Portugal

Als wir die Küste erreichen ist es schon ziemlich diesig, die Sonne ist schon gar nicht mehr richtig zu sehen. Schade eigentlich, denn so bleibt uns ein schöner Sonnenuntergang im Meer verwehrt. Auch ist es hier, obwohl wir Luftlinie keine 5 Kilometer von Sagres entfernt sind, mit 15 Grad schon deutlich kühler.

Aber auch ohne Sonnenuntergang ist es hier super – einsam und ruhig. Nicht so wie gestern, wo wir in Sagres als Hintergrundbeschallung die Disco von Sagres und 2 Fiat Motoren hatten.

Spaziergang entlang der Klippen

Es soll Wind kommen, heute ist er schon deutlich zu spüren. Trotzdem machen wir einen längeren Spaziergang entlang der Küste. Wunderschöne Ausblicke auf die 60 Meter hohe Steilküste begleiten uns.

wandern an der westküste in portugal

Finde die Wohnmobile

Am Abend kommt uns noch Klaus besuchen.

Bilder vom Tag


Flucht vor dem Wind

Schon in der Nacht frischt der Wind immer mehr auf und meine Hütte schaukelt mal wieder. Dank Nordwind werde ich direkt von der Seite getroffen und die Böen mit nur 50km/h sind deutlich zu spüren.

Klaus und ich gehen am Vormittag noch zum Strand, einerseits, damit ich auch mal da unten war, andererseits wollten wir dort einen Geocache suchen gehen.

hundeleleine selstgebaut

Not macht erfinderisch – selbstgebaute Hundeleine

Da wir die Hunde dabei hatten, und es einiges über schroffe Felsen zu klettern gab, blieb ich dann mit den Hunden am Strand und Klaus suchte den Cache alleine. In der Zeit am Strand frischt der Wind immer mehr auf, langsam wird es echt ungemütlich. Wir beschließen, die Westküste zu verlassen und uns eine windgeschützte Stelle an der Algarve zu suchen.

95 Kilometer gen Osten – und es ist schon 2 Grad wärmer, vom Wind ist nicht mehr viel zu spüren.

Die Folgen von Stellplatzdatenbanken

Warum ich hier keine Freistehplätze mehr veröffentliche kannst du an folgendem Beispiel sehen: Vor Wochen kannte diesen Platz noch keiner und wir sind hier tagelang alleine gestanden. Jeder dem man so einen Platz verrät, kennt mindestens einen besten Freund, dem er den geheimen Platz weiter verrät.

freistehplatz an der algarve

Parkplatz vor 4 Wochen

Irgendeiner hat es dann ganz wichtig und trägt den Platz in den Stellplatzdatenbanken wie meinwomo.net ein. Schwupp, ab diesem Tag ist es vorbei mit der Ruhe auf diesem Platz. Gut 20 Mobile stehen hier, jeder betreibt mehr oder weniger ausgeprägt campingähnliches Verhalten, was bei einem GNR Besuch dann wohl wieder eine Platzräumung zur Folge haben wird. Sehr prima!

freistehen in Portugal

Parkplatz heute

Wollen wir hoffen, dass wir hier noch lange stehen können, einen Plan B haben wir zwar in der Tasche, wollen Ihn aber nur im Notfall nutzen.

Wiedersehen mit Freunden

Viel ist nicht passiert, wir sitzen etwas zusammen in der Sonne und den restlichen Tag verbringe ich mit arbeiten. Zum Sonnenuntergang gehen wir an den Strand.

Dafür gibts nochmal ein kleines Filmchen mit Bildern der Umgebung.

Mehr Kraft der Sonne

Leichter Wind, klarer Himmel und keine Wolken bescheren wieder mehr Solarstrom. Es geht wieder aufwärts, inzwischen haben wir an so Tagen wie diese Woche jeden Tag einen kleinen Stromüberschuss und der Ladezustand ist jeden Abend ein Stückchen höher.

Henning kommt heute, ihm war es in Sagres zu windig geworden und er bringt Kuchen mit, was uns alle natürlich sehr freut 🙂

Tanja und ich gehen am Abend in einem Restaurant lecker essen. Wenn man schon in der Nähe von Lokalen steht, muss man das ausnutzen.

Sie sind wieder da

Pinien-Prozessionsspinner

Nest der Pinien-Prozessionsspinner

Der Baum direkt vor meiner Eingangstüre ist mit den Raupen befallen, welche ab Januar ihre Nester in den Pinien bauen. Die Viecherchen sind echt lästig, vor allem wenn sie Nase an Arsch in einer langen Schlange zur Verpuppung in der Erde prozessionieren. Wenn der Hund daran schnüffelt kann es schlimme Folgen haben. Schwellungen und Ausschläge können so schlimm werden, dass der Hund daran stirbt. Also halte bloß Abstand von den Teilen. Ach ja heißen tun die Teile Pinien-Prozessionsspinner.

Pinien-Prozessionsspinner

Pinien-Prozessionsspinner auf dem Nest

 Pinien-Prozessionsspinner (Thaumetopoea pityocampa)

Pinien-Prozessionsspinner (Thaumetopoea pityocampa)

Um 4 Uhr war meine Nacht heute zu Ende, ich hatte Durst wie ein Pferd, wahrscheinlich von der Pizza gestern Abend. Dumm nur, wenn es nichts mehr zum trinken im Womo gibt außer Beirao und Radler. Ich griff zum Radler und begann etwas am PC zu arbeiten. Als ich das nächste mal auf die Uhr schaute, war schon 7 Uhr und es wurde hell draußen. Nun lohnte es sich auch nicht mehr, wieder ins Bett zu gehen. Um 15 Uhr gab’s eine kleine Kaffeerunde draußen, Henning spendierte wieder Kuchen.

Um etwas mehr Abstand zu dem Pinienbusch zu bekommen und damit wir nicht den ganzen Tag im Schatten stehen, parke ich heute um. So ein Zufall, dass nun genau unter meinem beiden vorderen Rädern nun ein Ast lag… 😉 Jetzt stehe ich auch noch gerade und mein Wasservorrat reicht ein paar Tage länger.

Wohnmobil gerade stellen

Parken auf Naturkeilen

Max geht es inzwischen auch wieder gut. Die Nase verheilt sehr gut und von Flöhen ist auch nichts mehr zu sehen.

Bissige Hunde, GNR, Regen - das Jahr fängt ja gut an
2-in-1 Tablet: Mein Vergleich von Acer Switch und Surface Pro

Ähnliche Artikel

Kommentare