Schiersfeld in der Pfalz

Heute ist die große Hitze erst einmal vorbei. Eigentlich schade, denn es ist September und der Sommer neigt sich unweigerlich dem Ende. Heute verbrachte ich den Tag auf Parkplätzen von Aldi, Lidl und Bauhaus. Ich war sogar Gas tanken, damit ich einen realen Sommerverbrauch habe, denn ab jetzt wird wohl die Heizung wieder öfter laufen und auch warmes Wasser wird nun wohl wieder mit Gas erzeugt werden.

Gasverbrauch wohnmobil

Gasverbrauch im Sommer

Wie man in der Grafik deutlich sieht, sind die letzten 2 Betankungen die niedrigsten. Seit 16.04.2015 (143 Tage) habe ich gerade mal 5,3 Kilo Gas verbraucht.

Als ich alles erledigt habe, fahre ich ein Stück Richtung Bad Kreuznach, aber nicht über die Autobahn, sondern durch den Pfälzer Wald.

In Schiersfeld (RP) finde ich einen schönen ruhigen Stellplatz.

In Schiersfeld (RP) finde ich einen schönen ruhigen Stellplatz.

Stellplatz Schiersfeld

Stellplatz Schiersfeld

Ober-Hilbersheim

Die Vergangenen Tage war ich auf dem Fernreisemobiltreffen in Bad Kreuznach. Da gestern dort schon die meisten abgereist sind, hatten wir den Platz fast für uns alleine.
Nach einer fast einsamen und ruhigen Nacht in Bad Kreuznach werden wir heute Morgen im 15 Minuten Takt an die Deadline 10 Uhr erinnert. Da müssen alle vom Platz sein…. Stephan und ich fuhren vom Platz halten direkt am nächsten Parkplatz nochmal an um eine letzte Gassi Runde mit Happy und Max zu drehen. Dann trennen sich unsere Wege, ich mache noch eine Shoppingrunde durch Bad Kreuznach um meinen Kühlschrank etwas zu füllen und fahre danach weiter auf den kostenlosen Stellplatz in Ober-Hilbersheim.

Stellplatz Oberhilbersheim

Stellplatz Oberhilbersheim

Andernach

Heute war Fahrtag, kreuz und quer ging´s durch Hunsrück und Eifel. Es war auch mal wieder ganz nett die Mosel zu besuchen und sogar der Stellplatz in Enkirch stand auf der Liste. Hier gab´s auch 100 Liter Wasser für 1 Euro.

Unterwegs an der Mosel

Unterwegs an der Mosel

Mosel

Mosel

Über die Vulkaneifel fahre ich nach Andernach, so rein aus Neugier besuche ich den Stellplatz am Rhein. Abstellplatz würde es besser treffen, aber jeder wie er mag. So bleibt mehr Platz in der Natur.

Mein Stellplatz ist heute mal auf einem Berg mitten im Nicht, mit herrlichem Blick übers Land. So ganz ohne Züge.

Höhlen und Schluchtensteig

Höhlen und Schluchtensteig

Wanderparkplatz am “Höhlen und Schluchtensteig” GPS: N 50.437° O 7.2977°

Neustadt an der Weinstrasse

nordienst amumot

Notdienst Einsatz

Heute ging es wieder zurück nach Neustadt an der Weinstraße wo es eine CBE Platine zu reparieren gab. Auf der Autobahn bemerkte ich komische Geräusche von den Reifen, neben dem immer vorhandenen lauten Abrollgeräuschen durch die Sägezähne kam ein unregelmäßiges rumpeln welches sich auch am Lenkrad bemerkbar machte.

sägezähne

Auswaschungen am Reifen

Als ich auf der Autobahn angehalten hab, fand sich an der Innen und Außenschulter vom Reifen Gummiabrieb wie bei einem Radiergummi. Sehr ungewöhnlich, dazu haben die äußeren und inneren Profilblöcke 3 Stellen wo sie deutlich mehr abgefahren waren als auf dem Rest vom Reifen. Auf dem Bild sieht man so eine Auswaschung, es sind einige Millimeter weniger Profil an der Stelle wie beim Rest. Diese Stellen sorgen für die Geräusche. Keine Ahnung wo es herkommt. Der Reifendruck ist mit 7 Bar auch mehr als ok. Ich bin direkt zum nächst besten Reifen Händler gefahren aber leider ohne Erfolg, meine Größe hatte er nicht am Lager. Erst nach einigen Telefonaten hatte ich Speyer einen Händler gefunden, der die passenden Reifen hat. Nun reicht mir die Probiererei morgen 10 Uhr kommen 2 neue Michelin Reifen drauf. Inzwischen gibt es die sogar mit M&S Kennung, vor 2 Jahren waren diese noch nicht lieferbar, weshalb ich zu Bridgestone gewechselt bin – Mit obigem Ergebnis.

Ich sage ja bisher, dass Sägezähne vom Bremsen kommen, wenn man wie im obigen Bild zu sehen freistehende Stollen hat. Der Händler meint es wäre eine verstellte Spur. Nur zeigt sich eine verstellte Spur normal durch einseitig ablaufende Reifen und das habe ich nicht. Die zersetzen sich ja gleichmäßig. Aber gerne lasse ich mich eines Besseren belehren, solange danach die Reifen mal länger als 40.000km halten. Nach dem Reifenwechsel morgen geht’s direkt zur Achsvermessung. Ich bin auf das Ergebnis gespannt… Fortsetzung folgt.

Reifen – warum nicht gleich so???

Reifenwechseln

Reifenwechseln

Inzwischen habe ich viel Lehrgeld bezahlen müssen, und eigentlich nur weil an so bescheuerte Gesetze wie “Winterreifen Pflicht” halten wollte. Aber von vorne:

10 Uhr stehe ich bei Pneuhage in Speyer auf dem Hof. Ein toller Laden, alles steht bereit und es geht auch SOFORT los. Ich bin begeistert.

kostenlos

Bremsencheck

Wenn die Räder schon mal unten sind, gibt’s auch gleich einen Brems-Check. Sieht alles noch super aus.

bremsencheck

Beläge sehen noch gut aus.

Schon vor zwei Jahren wollte ich auf Empfehlung diese Michelin Reifen (Multi Z) kaufen, damals hatten diese Reifen jedoch keine M&S Kennung. Darum kaufte ich die Bridegstone Allwetterreifen. Jetzt hat auch Michelin die M&S Kennung auf den Reifen, ich bin also auch im Schnee nun weiterhin legal unterwegs.

Gewuchtet wurde diesmal mit Gewichten an der Felge. Kein Wuchtpulver mehr. Ob es auf Dauer gut ist, wird sich zeigen. Noch ist das Lenkrad ruhig.

Neue Michelin Reifen

Neue Michelin Reifen

Bei den PKW merkt man wenig Unterschied zwischen den einzelnen Reifenherstellern, aber im LKW Bereich ist der Unterschied gravierend. Erfahrene LKW-Fahrer haben zu mir schon gesagt “kauf Michelin und du hast Ruhe”… Ich kann aus eigener Erfahrung sagen: Dunlopp geht gut, Hankook ist der letzte Müll was Spurtreue und Abrollkomfort angeht, Bridgestone fährt sich auch sehr hart, aber ist ähnlich gut wie Dunlop in der Spurtreue. Nun ja und jetzt Michelin, nach 3 Metern merkte ich schon den ersten Unterschied – es herrscht Ruhe bei Querfugen und selbst bei Spurrinnen läuft die Hütte nun einfach gerade aus. Der Unterschied ist sowas von krass, das glaubt man nicht, wenn man es nicht selbst erlebt hat. Vom Preis nehmen die sich nicht einmal so viel, ob ich nun 600 oder 680 Euro bezahle macht in der Preisklasse nicht mehr den Unterschied, wenn sie 200.000km halten. Die Vibrationen am Lenkrad sind nun auch weg, aber das war klar das wäre mit jedem runden Reifen so.

Um 11 Uhr hatte ich dann den Termin bei der Achsvermessung, die fiel aber aus, weil sich die Reifen gleichmäßig abfahren und es nur Geldverschwendung wäre die Achse zu vermessen. Meine Rede … Sägezähne kommen vom Bremsen, Auswaschungen können jedoch auf Stoßdämpfer deuten. Um erneuten Problemen nun aus dem Weg zu gehen, bin ich zu Mercedes habe 2 Stoßdämpfer für die Vorderachse bestellt. Bei 270.000km Gesamtfahrleistung sicher keine Fehlinvestition, zumal die zur Abwechslung erfreulich billig sind. Morgen kann ich sie abholen. Dann ist nun hoffentlich Ruhe…

Heimat

Vach der morgendlichen Hektik fahre ich an den Rhein bei Speyer. Inzwischen habe ich beim Navi das als Heimat Adresse eingeben. Als ich mein Ziel erreichte, meldet das Navi fröhlich: “ Willkommen zuhause”. Hat sich toll angehört.

Als ich mich gerade so eingerichtet hatte, kam eine Nachricht von Björn, er hat gesehen, dass ich in der Nähe bin und er würde mich gerne besuchen kommen. Das hat mich natürlich sehr gefreut. Björn ist der Besitzer der Finca Caravana in Spanien. Einige haben sicher die traurige Geschichte mit dem Unfall von Björn mitbekommen, und seit dem Unfall kann er den Platz aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr betreuen. Sehr schade und nach wie vor wird ein Käufer mit Herz gesucht, der Stellplatz übernehmen möchte. Hier gehts zur Stellplatzseite: Finca Caravana – sucht Nachfolger.

Direkt im Anschluss kam Arnold auf einen Besuch vorbei, mit im Gepäck die neue Wäscheschleuder mit 2800 Umdrehungen. Diese wird die kleine DDR Schleuder ersetzen. Natürlich musste das neue Gerät gleich mal getestet werden. Ergebnis, ich bin zufrieden, mehr Fassungsvermögen, nun ist auch Bettwäsche waschen möglich. Und die Wäsche ist dank der 2800 Umdrehungen noch trockener als mit der kleinen Schleuder.

Neue 2800u Wäscheschleuder

Neue 2800u Wäscheschleuder

Neue Stoßdämpfer vorne

Um 10 Uhr hole ich die bestellten Stoßdämpfer bei Mercedes Benz in Wiesloch ab. Danach fahre ich ein paar Meter weiter auf einen Parkplatz und mache mich an den Einbau. Das war jedoch schwieriger als gedacht, denn die Schrauben ließen sich mit meinen Bordmittel nicht lösen, der Hebel der Ratsche ist einfach zu kurz. Kurzerhand musste ein brauchbares Werkzeug organisiert werden. Zum Glück war in der Nähe ein Toom Baumarkt, dort kann ich einen Drehmomentschlüssel kaufen. Der Drehmomentschlüssel wäre zwar nicht nötig gewesen, aber es war die einzige Ratsche mit langem Hebelarm.

Neues Bordwerkzeug

Neues Bordwerkzeug

Da auf dem Parkplatz noch genug Platz war, blieb ich gerade dort und konnte nun in Ruhe die Stoßdämpfer wechseln.

Schrauben bei Toom

Schrauben bei Toom

Mit dem richtigen Werkzeug war die Sache dann auch nach 30 Minuten erledigt.

Neue Stoßßdämpfer

Neue Stoßßdämpfer

Das Ergebnis ist nun so eine Sache, Fakt ist: Mercedes freute sich, hat heute fett Umsatz gemacht, Toom auch. Die alten Dämpfer unterscheiden sich vom händischen Test nicht von den Neuen. Auch beim Fahren kein Unterscheid… Obs was gebracht hat? Keine Ahnung. Aber das ist mir jetzt egal, einfach nicht weiter drüber aufregen und fahren.

Gmünd

Die letzten Tage machte ich noch einen Abstecher nach Offenburg wo ich Freunde besuchte.

Da auf den Autobahnen um Karlsruhe wieder das wilde Chaos tobt, wählte ich diesmal die Strecke durch das Kinzigtal, die quer durch den Schwarzwald bis zur A81 führt. Dort fahre ich dann weiter bis nach Gmünd. Wäsche waschen, Post erledigen, Ware einladen …

Kinzigtal

Kinzigtal

Es wird Herbst - Zeit zu gehen

Es wird Herbst – Zeit zu gehen

Der Herbst macht sich inzwischen auch in den Wäldern deutlich bemerkbar. Die Zeit läuft, noch 2 Wochen bis zur Überwinterung.

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Dinkelsbühl

Schon einmal war ich dieses Jahr in dieser Stadt. Diesmal bekomme ich aber einen guten Parkplatz, welcher sich nicht direkt an der Straße befindet. Und dann kann man hier auch super schlafen. Der Stellplatz in Dinkelsbühl ist sehr Altstadtnah, kostenlos, mit Strom, Mülleimern und einer VE Station. Es wird also alles geboten was das Herz begehrt.

N 49.0637, O 10.3269

Tipp, schaut euch die Altstadt an, die Straßenbeleuchtung, kann man nachts mit einem Euro selbst einschalten. Meines Wissens ist das in Deutschland einzigartig.

kostenloser Stellplatz Dinkelsbühl

kostenloser Stellplatz Dinkelsbühl

Das Dumme ist nur, dass ich mit dem Heck unter den Bäumen stehe und somit die Schüssel von Ästen verdeckt wird.
Es ist nur ein Ast, aber es reicht um keinen Fernsehempfang zu bekommen. Nach einer sehr ruhigen Nacht in Dinkelsbühl fahre ich heute weiter, die Arbeit ruft mal wieder.

Rechberghausen

Nach Dinkelsbühl fahre ich am Abend noch direkt nach Rechberghausen. Wieder ein kostenloser Stellplatz mit Müll, VE und Strom.

lifepo4 treffen

AMUMOT Kundentreffen

Ganz nett finde ich den Anteil der Fahrzeuge mit LiFePo4 Batterien an Bord, hier auf dem Platz. Es liegt gerade bei 50%. Die neue Technik kann also durchaus überzeugen.

Ab dem 1 Oktober gibt es wieder täglich neue Beiträge. Momentan muss ich zu viel erledigen, um endlich fertig zu werden. In diesem Sinne ein schönes Wochenende.

Wir sehen uns bei der Wintertour nach Portugal.

– Ende –

Sommer in Deutschland
Überwintern 2015 Portugal - Anreise

Ähnliche Artikel

Kommentare