Pfannenpizza im Wohnmobil backen oder auch mal frische Brötchen selber backen – ohne Backofen, geht das? Natürlich geht das, man muss sich nur zu helfen wissen. Ich habe es ausprobiert und mit etwas Übung klappt das Pizza in der Pfanne backen schon ganz gut.

Einkaufsliste für Pizza aus der Pfanne:

  • Große Bratpfanne
  • Passender Deckel für die Pfanne
  • Ein Kuchengitter, welches in die Pfanne passt
  • Ein Gasherd
  • Eine Pizza

Ich habe bei Lidl eine Wagner Steinofen Pizza gekauft. Diese lagerte bis zum Mittag im Kühlschrank, damit sie auftauen kann. Das benötigte Equipment für Pfannenpizza habe ich mir vom Flohmarkt gekauft, Kuchengitter, Edelstahlpfanne, passender Glasdeckel.

So wirds gemacht – Pizza in der Pfanne backen

Als erstes muss man evtl. das Kuchengitter auf die richtige Größe zuschneiden, damit es in die Pizzapfanne passt. Da drauf wird dann später die Pfannenpizza gebacken. Es verhindert, dass die Pizza aus der Pfanne am Boden zu sehr anbrennt.

Pizza in der Pfanne backen - Anleitung

Kuchengitter für Pfanne passend schneiden

Dann kommt die Pizza in der Pfanne auf das Gitter:

Pfannenpizza ohne Ofen backen

Angetaute Pizza in die Pfanne legen

Jetzt noch den Deckel drauf und Gas auf volle Power.

Wir backen Pizza in der Pfanne

Volle Hitze und warten

12 Minuten später:

Im Wohnmobil Pizza backen

Der Pfannenbackofen bei der Arbeit

fertig:

Pizza aus der Pfanne

Fertig, die Pfannen Pizza sieht nicht nur gut aus, sie schmeckt auch!

Fazit: Die Pizza aus der Pfanne schmeckte nicht viel anders als im Ofen gemacht. Lediglich der Boden war etwas krosser als normal. Ich denke mit etwas Alufolie drunter als Isolierung wird die nächste Pizza bestimmt noch besser. Es funktioniert also, das Pizza in der Pfanne backen. Wer morgens frischen Brötchen zum Frühstück möchte, geht genau gleich vor. Wir haben natürlich zwei Pizzen in der Pfanne gebacken. Während die erste gegessen wurde, backte schon die Zweite.

Statt Pfannenpizza – gehts besser mit dem Pizzaofen

Für die Wechselrichter-Nutzer oder wer Landstrom vom Stellplatz hat, habe ich hier einen speziellen Tipp. Wie wärs mit einem Pizzaofen? Ich habe bei Freunden den Pizzaofen testen dürfen und ich war vollauf begeistert. Mit dem Pizzaofen schmeckt die Pizza wie beim Italiener von Steinofen. Der Grund ist die hohe Temperatur im Pizzaofen. Die Pizza bäckt mit 350Grad wie im original Pizzofen und schmeckt daher auch wirklich wie vom original Steinbackofen.

Das Leben im Wohnmobil – Überwintern in Deutschland und wie es dazu kam
Das Leben im Wohnmobil – Überwintern in Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare